DJV Logo

Geschäftsstelle | PresseClub Nürnberg

Einmal recherchieren, x-mal veröffentlichen: Akquise, Mehrfachverwertung und Exposé

Leider abgesagt!

Zeit:
Donnerstag, 9. März 2017 -
10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort:

PresseClub Nürnberg, Gewerbemuseumsplatz 2, 90403 Nürnberg

Leider müssen wir den Seminartermin in Nürnberg wegen zu geringer Anmeldezahlen absagen!

Einmal recherchieren, x-mal veröffentlichen: Akquise, Mehrfachverwertung und Exposé

Die Honorare freier Journalisten lassen in fast allen Bereichen zu wünschen übrig. Allein schon deshalb bietet es sich an, ein Thema mehr als einmal zu verkaufen. Wie aber geht das?

Wir befassen uns in diesem Workshop mit Strategien einer konsequenten Akquise und Mehrfachverwertung – von der Themenfindung über den Erstkontakt mit Redaktionen bis zum fertigen Exposé. Einige Aspekte werden sein:

  • Wie finde ich die passenden Medien für mein Thema?
  • Wie baue ich eine Recherche so auf, dass sie mehrfach verwertbar ist?
  • Wie finde ich neue Auftraggeber?
  • Wie gehe ich auf neue Redaktionen zu?
  • Was biete ich wem zu welcher Zeit an? (Stichwort Print und Online)
  • Wie sieht ein gutes Exposé aus (Form, Inhalt, Stil)?
  • Mehrfachverwertung: Was ist erlaubt, was wird geduldet? Zur Beantwortung dieser Fragen steht BJV-Justiziar Dennis Amour den Teilnehmern im Seminar für eine Stunde zur Verfügung.

Am Nachmittag gibt es dann genügend Zeit, sich ganz praktisch der Akquise zu einem selbst gewählten Thema zu widmen und dazu auch gleich ein Exposé zu verfassen und zu besprechen.

Referentin: Marion Trutter, Journalistin und Coach, www.marion-trutter.de und Dennis Amour, Justitiar und Stellvertreter Geschäftsführung BJV
Veranstaltungsort: PresseClub Nürnberg (das Seminar wird auch am Mittwoch, 3. Mai 2017, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der BJV-Geschäftsstelle München angeboten.)
Teilnehmerzahl: Zwölf
Datum: Dienstag, 9. März 2017, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Kostenbeitrag: BJV-Mitglieder 95 Euro, Nichtmitglieder 190 Euro

Anmeldung
Für das Seminar in Nürnberg einfach bis 22. Februar 2017 für eine E-Mail an Monika Schulz schicken: schulz@bjv.de (oder Fax an Monika Schulz: 089 5450418-18). Ohne Anmeldung ist keine Teilnahme möglich.

Den Kostenbeitrag überweisen Sie bitte nach Rechnungsstellung auf das Konto des Bildungs- und Sozialwerks des BJV bei der Sparda-Bank München,
IBAN DE82 7009 0500 0004 1200 00
BIC GENODEF1S04
Geben Sie dabei unbedingt die Rechnungsnummer an und beachten Sie die angegebene Zahlungsfrist! Bei einem Rücktritt bis eine Woche vor Seminarbeginn ist der halbe Kostenbeitrag fällig, innerhalb von sieben Tagen vor Seminarbeginn die volle Gebühr.

Weitere BSW-Seminare
Alle Seminare auf einen Blick finden Sie auf dieser Übersichtseite und in unserer Broschüre (PDF, vier Seiten, 1 MB).

BJV-Newsletter abonnieren!

Hier können Sie unseren kostenfreien Newsletter abonnieren. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an. Das System sendet an diese Adresse einen Link, mit weiteren Informationen zum Abschluss der Anmeldung.