Bildungs- und Sozialwerk (BSW)

BJV-PraxisCheck 2018

Ab sofort bieten wir Gruppen-Workshops für Journalist*innen zur besseren Qualitätskontrolle

München, 05.03.2018

Das Konzept
Qualitätskontrolle durch Erfahrungsaustausch – das ist das Ziel des neuen Formats BJV- PraxisCheck. Es richtet sich an alle Journalist*innen – ob fest angestellt oder frei, die ihre Arbeit hinterfragen und verbessern wollen. Die Teilnehmer*innen stellen ihre Beiträge, Planungen oder Social Media Accounts zur Diskussion.

Konstruktive Kritik und Vorschläge bringen alle gemeinsam weiter. Moderator*innen strukturieren den Abend, werfen Fragen auf, geben Input und fassen Ergebnisse zusammen. Grundlagen und (erste) Erfahrungen müssen also vorhanden sein. Es handelt sich nicht um Seminare, sondern um Gruppen-Workshops mit kollegialem Feedback und Moderation. Aktive Mitarbeit ist gefragt!

Das Ziel
Im Redaktionsalltag bleiben durch Zeit- und Personalmangel immer wieder Rückmeldung oder Kritik und manchmal leider auch die Qualität auf der Strecke. Freien Journalist*innen fehlt zusätzlich oft der Austausch mit Kolleg*innen. Diese Reihe soll den Blick auf das eigene Tun schärfen, neue Möglichkeiten, Ideen und Techniken vorstellen, sowie Zeit zum Nachdenken und Austausch geben – auch über Produktionsbedingungen und wie man sie verbessern kann oder Strategien findet, damit umzugehen.

Die Teilnehmer
Journalist*innen, Volontär*innen, PR- und Kommunikationsfachleute, die ihre Arbeiten zur Diskussion stellen und dazulernen wollen, und bereit sind, eigenes Wissen weiterzugeben. Bitte dazu die Hinweise beim jeweiligen Thema/Termin beachten! Maximal zwölf Teilnehmer*innen.

Die Kosten
BJV-Mitglieder zahlen 45 Euro für die Teilnahme, alle anderen 90 Euro.

Die Anmeldung
Bitte per E-Mail mit Angabe von Termin und Titel an schulz@bjv.de.

Veranstaltungsort
BJV-Geschäftsstelle, München

Die Termine
Alle PraxisChecks finden abends von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr in der BJV-Geschäftsstelle statt. Wir fangen pünktlich an, damit alle Teilnehmer*innen ein Beispiel vorstellen können!

  • Donnerstag, 18. Oktober 2018, 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
    Multimedia-Story: Kommunikationsziel, Aufbau und Multimedia-Mix – mit Anja Gild
    mehr ...

  • Dienstag, 27. November 2018, 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
    Nutzerfreundliche Texte – mit Anja Gild
    mehr ...

  • Donnerstag, 29. November 2018, 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
    Online-Video: Storytelling – mit Angelika Knop
    mehr ...

Zurück zum Seitenanfang

Schlagworte:

BJV-PraxisCheck

BJV-Newsletter abonnieren!

Hier können Sie unseren kostenfreien Newsletter abonnieren. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an. Das System sendet an diese Adresse einen Link, mit weiteren Informationen zum Abschluss der Anmeldung.