DJV Logo

FG Rundfunk | Internationaler PresseClub München

Diskussionsrunde: „Brauchen wir eine europäische digitale Infrastruktur für Qualitätsinhalte?“

Journalist*innen im Gespräch mit BR-Intendant Ulrich Wilhelm

Zeit:
Mittwoch, 10. April 2019 - 18:30 Uhr
Ort:

Internationaler PresseClub München, Marienplatz 22, Eingang Rindermarkt, 80331 München

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

klassische Medien verlieren Nutzer an soziale Netzwerke. Dabei bieten Facebook, Twitter und Google keinen Journalismus. Stattdessen erzeugen sie u.a. interessengetriebene Inhalte durch von Algorithmen gesteuerte Filterblasen. So werden Nutzer lange in den Netzwerken gehalten.

Doch dieses maximal kommerzialisierte System gerät immer wieder außer Kontrolle. Jüngstes Beispiel ist das vom neuseeländischen Moschee-Amokläufer gestreamte Video. Trotz Löschversuchen ist es immer noch immer im Web zu finden.

Der ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm setzt sich für eine europäische digitale Infrastruktur für Qualitätsinhalte von Medien, Kultur und Wissenschaft als Gegengewicht zu Facebook, Google und Youtube ein: „Europa sollte zum einen aus Gründen der Souveränität in der digitalen Welt eine eigene Alternative entwickeln. Zum anderen gilt: Algorithmen wurzeln im Politischen und Kulturellen, sie sind nicht neutral. Es macht einen Unterschied, ob sie nach amerikanischer Rechtsordnung oder Durchschnittskultur programmiert werden, oder ob dem die Besonderheiten und Werte, die Europa ausmachen, zugrunde liegen.“

Dort könnten Sender, Verlage, Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen und andere Institutionen ihre Inhalte einbringen oder verknüpfen.

Wir fragen uns, ob sich die Situation von Urhebern mit einer europäischen Plattform verbessern lässt und wie wir Journalismus von interessensgetriebenen Inhalten abgrenzen können.

Die Fachgruppen Rundfunk und Online laden deshalb zu einer Diskussionsrunde ein.

Am Mittwoch, 10. April 2019, 18:30 Uhr, im Internationalen PresseClub München, Marienplatz 22, Eingang Rindermarkt, 80331 München

Es moderieren Andrea Roth (stellvertretende Landesvorsitzende) und Harald Stocker.

Mit kollegialen Grüßen

Harald Stocker; Vorsitzender Fachgruppe Rundfunk
Thomas Mrazek, Vorsitzender Fachgruppe Online

Termine

August 2019

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 

Seminare

Ausstellungen

BJV-Newsletter abonnieren!

Hier können Sie unseren kostenfreien Newsletter abonnieren. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an. Das System sendet an diese Adresse einen Link, mit weiteren Informationen zum Abschluss der Anmeldung.