DJV Logo

Geschäftsstelle | BJV-Geschäftsstelle

Keine Angst vor „Fake News“

Abendseminar mit Johanna Wild am 20.2. in München

Zeit:
Donnerstag, 20. Februar 2020 -
18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort:

BJV-Geschäftsstelle, St.-Martin-Str. 64 (S-Bahn-Haltestelle St.-Martin-Str., Linien 3 und 7, das Gebäude befindet sich gegenüber des Friedhofs, MVV-Fahrplanauskunft), 81541 München

Keine Angst vor „Fake News“
Social Media-Inhalte werden für die journalistische Arbeit immer wichtiger. Nicht nur, wenn in Breaking News-Situationen noch kein Reporter am Ort ist, greifen Redakteure gerne auf Postings, Fotos und Videos aus den sozialen Netzwerken zurück. Nutzergenerierte Inhalte machen journalistische Beiträge bunter und beweisen Pub­likumsnähe. Doch oft schwingt ein Gefühl der Unsicherheit mit: Ist das Foto echt? Kommt der vermeintliche Augenzeugen-Tweet von einem echten Nutzer? Wer steckt hinter der Webseite, auf die mich ein Social Media-Link führt? Und wie erkenne ich Deep Fakes?

Im Seminar lernen Sie kostenlose Tools kennen, mit denen Sie Online-Inhalte in wenigen Schritten auf ihre Echtheit überprüfen können. Wir spielen alle behandelten Verifikations-Techniken ge­meinsam durch, so dass Sie sie nach dem Seminar unkompliziert in Ihren journalistischen Arbeitsalltag integrieren können. Manchmal reichen schon zwei Klicks, um einen Online-Inhalt als Fälschung zu entlarven.

Referentin: Johanna Wild, Online-Journalistin und Gründerin der digitalen Fact-Checking-Agentur wafana, wafana.de
Datum: Donnerstag, 20. Februar, 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Teilnehmerzahl: Zwölf
Kostenbeitrag: 45 Euro BJV-Mitglieder, 90 Euro Nichtmitglieder

Anmeldung
Einfach eine E-Mail an Reingard Fabritius schicken: fabritius@bjv.de (oder Fax an Reingard Fabritius: 089 5450418-18). Ohne Anmeldung ist keine Teilnahme möglich.

Den Kostenbeitrag überweisen Sie bitte nach Rechnungsstellung auf das Konto des Bildungs- und Sozialwerks des BJV bei der Sparda-Bank München,
IBAN DE82 7009 0500 0004 1200 00
BIC GENODEF1S04
Geben Sie dabei unbedingt die Rechnungsnummer an und beachten Sie die angegebene Zahlungsfrist. Bei einem Rücktritt bis eine Woche vor Seminarbeginn ist der halbe Kostenbeitrag fällig, innerhalb von sieben Tagen vor Seminarbeginn die volle Gebühr.

Weitere BSW-Seminare
Alle Seminare auf einen Blick finden Sie unter bjv.de/seminare und in unserer Broschüre BSW-Seminare 2020.

Termine

Januar 2020

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
 
15
 
16
 
17
 
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 

Seminare

Ausstellungen

BJV-Newsletter abonnieren!

Hier können Sie unseren kostenfreien Newsletter abonnieren. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an. Das System sendet an diese Adresse einen Link, mit weiteren Informationen zum Abschluss der Anmeldung.