DJV Logo

FG Freie Journalisten | BJV-Geschäftsstelle

Verwertungsgesellschaften: Kein Geld verschenken, an Tantiemen denken

Informationsabend mit Beteiligung der VG Wort

Zeit:
Donnerstag, 13. Dezember 2012 - 19:00 Uhr
Ort:

BJV-Geschäftsstelle, Seidlstr. 8, 80335 München

Liebe Kollegen und Kolleginnen,

wieder geht ein Jahr zu Ende – höchste Zeit, sich um die VG-Wort-Jahresmeldung zu kümmern.

Die Fachgruppe Freie lädt Sie daher in Zusammenarbeit mit den Fachgruppen Bildjournalisten, Junge Journalisten und Online-Journalisten herzlich ein zum Infoabend:

Verwertungsgesellschaften: Kein Geld verschenken, an Tantiemen denken

Donnerstag, den 13. Dezember 2012 um 19:00 Uhr - Leider ausgebucht - Wiederholung ist 2013 geplant!
BJV-Geschäftsstelle, Seidlstr. 8, 80335 München

Der Wirtschaftsjournalist Ulf J. Froitzheim, DJV-Vertreter im Verwaltungsrat der VG Wort, gibt einen Überblick über die neuesten Entwicklungen bei den Urhebervergütungen in Print, Funk, Fernsehen und Online und stellt das Portal T.O.M. (Texte Online Melden) vor.

IT-Projektmanager Franz Nössler beantwortet Fragen zu METIS, dem Meldesystem für Texte auf Internet-Seiten. VG Wort und VG Bild-Kunst: Wer bekommt von wem wie viel Geld wofür?

  • Alles oder Nichts oder der Fall Vogel: Wann (und warum überhaupt) bekommen Verleger Geld von der VG Wort?
  • Was Sie tun müssen, um an Ihr Geld zu kommen.
  • Online: Was hat es mit Zählpixeln und Sonderausschüttungen auf sich?
  • Von Piratenpartei über GEMA und Kulturflatrate bis Leistungsschutzrecht: Welche Zukunft hat das Urheberrecht?

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um schriftliche Anmeldung in der BJV-Geschäftsstelle zu Händen Frau Paul: (paul@bjv.de).

Mit kollegialen Grüßen

Fachgruppe Freie Journalisten
Bernhard Münkel – Dorin Popa

BJV-Newsletter abonnieren!

Hier können Sie unseren kostenfreien Newsletter abonnieren. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an. Das System sendet an diese Adresse einen Link, mit weiteren Informationen zum Abschluss der Anmeldung.