DJV Logo

FG Freie Journalisten | BJV-Geschäftsstelle

Seminar: FREI – der Start und später

Existenzgründung für freie Journalistinnen und Journalisten – am 12. & 13. März in München

Zeit:
Samstag, 12. März 2016 -
10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag, 13. März 2016 -
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort:

BJV-Geschäftsstelle, St.-Martin-Str. 64 (S-Bahn-Haltestelle St.-Martin-Str., Linien 3 und 7, in Richtung Ostfriedhof rausgehen, das Gebäude befindet sich gegenüber des Friedhofs, MVV-Fahrplanauskunft), 81541 München

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

immer mehr Journalistinnen und Journalisten wagen den Schritt in die Selbständigkeit – die einen mehr, die anderen weniger freiwillig. Keine leichte Aufgabe angesichts steigenden Konkurrenzdrucks und sinkender Honorare.

  • Wie also kann der Start in die freiberufliche Tätigkeit gelingen?
  • Was an vermeintlich journalistischer Tätigkeit ist noch frei, was ist gewerblich? Ist frei eigentlich nicht nur eine andere Art seine Steuern zu zahlen?
  • Was ist zu beachten bei Steuern und Versicherungen? Wie kalkulieren wir unsere Honorare und wie geht Buchführung in 30 Minuten pro Monat?

Freien-Experte Wolfgang Kiesel orientiert sich während des zweitätigen Seminars in hohem Maße an den Bedürfnissen der Teilnehmerinnen und Teilnehmern und bezieht auch die allerneuesten Entwicklungen mit ein – momentan beispielsweise das Thema „Status der Freien und Scheinselbständigkeit“.

Referent: Wolfgang Kiesel, Wirtschaftsredakteur und Berater für freie Journalisten, www.wolfgang-kiesel.de
Datum: Samstag, 12.03.2016, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, und Sonntag, 13.03.2016, 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Veranstaltungsort: BJV-Geschäftsstelle München, St.-Martin-Str. 64, 81541 München
Kostenbeitrag: BJV-Mitglieder 190,00 Euro, Nichtmitglieder 350,00 Euro
Studenten und Volontäre zahlen bei Nachweis 35% weniger
Teilnehmerzahl: maximal 20 Personen

Anmeldung bitte bis spätestens 25. Februar 2016 per
E-Mail an schulz@bjv.de.
 
Seminarinhalt:

  • Status: Wer ist frei, wer gewerblich, wer scheinselbständig?
  • Was geht neben dem Studium, neben dem Angestelltenjob oder neben der Rente?
  • Was bietet die Künstlersozialkasse und wer darf/muss hinein?
  • Mehrwert- und Einkommensteuer
  • Was will das Finanzamt und was wollen wir?
  • Steuererklärungen
  • Regeln und Forderungen der Agentur für Arbeit
  • Gründungszuschuss
  • wichtige Versicherungen für Freie
  • VG Wort und Berufsgenossenschaften
  • Die Freien und der Medienmarkt
  • Arbeitseinkommen / Honorarkalkulation
  • effiziente Buchführung

Teilnahmebedingungen:
Der Kostenbeitrag muss innerhalb von drei Tagen nach Rechnungsstellung auf das Konto des Bildungs-und Sozialwerks, IBAN DE82 7009 0500 0004 1200 00, BIC GENODEF1S04, bei der Sparda-Bank München überwiesen werden. Bitte unbedingt die Rechnungsnummer angeben. Bei einem Rücktritt bis eine Woche vor Seminarbeginn ist der halbe Kostenbeitrag fällig, innerhalb von sieben Tagen vor Seminarbeginn der volle Kostenbeitrag.

Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme freuen. Weitere BSW-Programmangebote finden Sie unter www.bjv.de/seminare.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Semmler, Marion Trutter, Michaela Schneider, Adriane Lochner und Anne Webert
Fachgruppe Freie Journalisten

Termine

April 2019

M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
 
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
 
 
 
 
 
 
 

Seminare

Ausstellungen

BJV-Newsletter abonnieren!

Hier können Sie unseren kostenfreien Newsletter abonnieren. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an. Das System sendet an diese Adresse einen Link, mit weiteren Informationen zum Abschluss der Anmeldung.