demo01.jpg

Pressearbeit unerwünscht! Ein Fotograf wird bei der NPD-Demonstration in Würzburg am 1. Mai 2013 behindert
Foto: 
Stefan Gregor

Mainfranken | Vierröhrenbrunnen in Würzburg

Mahnwache am Tag der Pressefreiheit in Würzburg

Zeit:
Dienstag, 3. Mai 2016 -
12:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort:

Vierröhrenbrunnen, Beim Grafeneckart 1, 97070 Würzburg

Zum Tag der Pressefreiheit am Dienstag, 3. Mai 2016, veranstaltet der Bezirksverband Mainfranken von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr eine Mahnwache am Vierröhrenbrunnen, Beim Grafeneckart 1 in Würzburg. Mit Infomationen über Journalisten, die in den letzten 25 Jahren im Einsatz ums Leben gekommen sind, und einer Überraschungsaktion will der Bezirksverband mit seinem neu gewählten Vorstand auf das Thema der freien Berichterstattung in den Medien aufmerksam machen.

Gerade können wir ja in Deutschland ein Lehrstück dazu verfolgen: Die Causa Böhmermann – Erdoǧan. Alle Mitglieder und Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, an der Mahnwache teilzunehmen!

BJV-Newsletter abonnieren!

Hier können Sie unseren kostenfreien Newsletter abonnieren. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an. Das System sendet an diese Adresse einen Link, mit weiteren Informationen zum Abschluss der Anmeldung.