DJV Logo

FG Betriebsräte | Hotel Kainsbacher Mühle, 91230 Happurg-Kainsbach

BSW-Frühjahrsseminar in Kainsbach: Übergang in Ruhestand/Rente

Mitwirkung/Begleitung durch den Betriebsrat – ein Pokerspiel?

Zeit:
Donnerstag, 16. Mai 2019 - 10:30 Uhr bis Freitag, 17. Mai 2019 - 14:30 Uhr
Ort:

Hotel Kainsbacher Mühle, Mühlgasse 1, 91230 Happurg-Kainsbach

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

„alte Hasen“ sind in Redaktionen wertvoll. Sie haben ein funktionierendes Netzwerk, Erfahrungen in der Recherche und können aus einer vermeintlichen Meldung einen Aufmacher zaubern.

Doch auch „alte Hasen“ haben ein Recht auf Ruhestand. Viele Redaktionen haben einen Altersschnitt von deutlich jenseits der 50 Jahre. In vielen Verlagen stehen in großer Zahl Verrentungen an. Zudem machen Medienunternehmen derzeit großzügigen Gebrauch davon, „alten Hasen" mit Altersteilzeitregelungen möglichst frühzeitig den Ruhestand zu versüßen. Denn angesichts der Tarifstrukturen (sofern überhaupt noch vorhanden) sind potenzielle junge Nachfolger wirtschaftlich weitaus günstiger.

Wie kann der Betriebsrat Betroffene in solchen Situationen beraten? Wie kann der Betriebsrat agieren, auch wenn es sich bei Altersteilzeit und Rente um individuelle Rechtsansprüche handelt? Wie kann der Betriebsrat Einfluss auf die Personalplanung nehmen? Inwieweit kann der Betriebsrat Betriebsvereinbarungen zur Altersteilzeit abschließen und was kann darin geregelt werden? Antworten soll das Frühjahrsseminar in Kainsbach vermitteln.

Übergang in Ruhestand/Rente. Mitwirkung/Begleitung durch den Betriebsrat – ein Pokerspiel?

Datum: Donnerstag, 16. Mai 2019 ab 10.30 Uhr bis Freitag, 17. Mai 2019 bis 14.30 Uhr
Ort: Hotel Kainsbacher Mühle, Mühlgasse 1, 91230 Happurg-Kainsbach

Referent ist Michael Székely (Fürth). Er ist seit über 20 Jahren zugelassener Rechtsanwalt und seit Jahren als Referent im Arbeitsrecht tätig. Er schult und prüft u.a. KollegInnen zur Qualifikation „Fachanwalt für Arbeitsrecht“ und hat zudem einen Lehrauftrag an einer Internationalen Business-School im Bereich (Arbeits-)Recht.

Bei den BR-Basics geht es um die Mitbestimmung bei Einstellung und Versetzung sowie die Besonderheit für Medienunternehmen (Tendenzschutz).

Weitere Details und Informationen zu den Kosten finden Sie in der beiliegenden Seminarausschreibung. Ihre Anmeldung muss bis spätestens 8. Mai 2019 in der Geschäftsstelle eingehen.

Wir sehen uns in Kainsbach!
Auf ein spannendes & entspannendes Seminar freut sich

Josef Schäfer
BJV-Fachgruppen-Vorsitzender Betriebs- und Personalräte

Termine

Juli 2019

M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
 
 
12
 
 
14
 
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
 
23
 
24
 
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Seminare

Ausstellungen

BJV-Newsletter abonnieren!

Hier können Sie unseren kostenfreien Newsletter abonnieren. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an. Das System sendet an diese Adresse einen Link, mit weiteren Informationen zum Abschluss der Anmeldung.