DJV Logo

FG Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Roland Berger, München

Unternehmensbesuch und Vortrag bei Roland Berger – Leider ausgebucht!

Der Newsroom als Schaltstelle einer integrierten Kommunikation: Praxiserfahrungen, Trends und Stolpersteine

Zeit:
Mittwoch, 8. Mai 2019 - 19:00 Uhr
Ort:

Roland Berger Holding GmbH, Sederanger 1, 80538 München

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

Roland Berger ist die einzige der weltweit führenden Unternehmensberatungen mit deutscher Herkunft und europäischen Wurzeln. Im Fokus seines integrierten Kommunikationsansatzes steht ein modernes 360 Grad Content Marketing. Hierfür wurde 2016 ein Newsroom in der Münchner Zentrale als Schalt- und Schnittstelle ins Leben gerufen, der sämtliche Marketing- und Kommunikationsaktivitäten unter einem Dach vereint und den globalen Ansatz von Roland Berger mit 50 Büros in 34 Ländern steuert.

Der Newsroom von Roland Berger besteht schwerpunktmäßig aus den Teams Kommunikation und PR, Events, Digital, Content und Media Design. Im Zentrum stehen dabei ein verstärkt internationaler und digitaler Auftritt des Beratungsunternehmens. Geführt und koordiniert wird die Gesamtkommunikation des Unternehmens von Eike Alexander Kraft, Head of Global Marketing & Communications, der uns einen umfassenden Einblick in Aufbau, Einsatzbereiche und Nutzen des Newsrooms geben wird.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein:

Mittwoch, 8. Mai 2019, 19:00 Uhr
Roland Berger Holding GmbH, Sederanger 1, 80538 München

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht!

Wir freuen uns, Sie vor Ort zu begrüßen.

Mit besten kollegialen Grüßen

Sascha Ihns, Michael Helmerich, Caroline Hannig-Sachon und Volker Figura
Vorstand der Fachgruppe Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Termine

August 2019

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 

Seminare

Ausstellungen

BJV-Newsletter abonnieren!

Hier können Sie unseren kostenfreien Newsletter abonnieren. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an. Das System sendet an diese Adresse einen Link, mit weiteren Informationen zum Abschluss der Anmeldung.