DJV Logo

bildschirmfoto_2021-03-05_um_07.18.06.png

Die Autorin Felicitas von Arentin
Die Autorin Felicitas von Aretin spricht am Weltfrauentag über „Starke Frauen“
Foto: 
Thomas Wieland

FG Chancengleichheit | Zoom

„Starke Frauen“: Online-Vortrag mit Dr. Felicitas von Aretin

Vortrag zum Weltfrauentag – Montag, 8. März, 20-21.30 Uhr

Zeit:
Montag, 8. März 2021 -
20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:

Zoom

Liebe Kolleginnen,

vor mehreren Wochen hatten wir unser erstes digitales Netzwerktreffen „Auf ein Glas Wein oder Wasser!“, das in herzlicher und offener Atmosphäre stattgefunden hat. Dieser Austausch untereinander ist essentiell und führt zu neuen Ideen und Projekten, die wir nur gemeinsam mit euch verwirklichen wollen und können.

Jede von uns hat ihre Kompetenzen, die sie auch in die Gruppe hineintragen kann, um voneinander zu lernen, andere zu inspirieren und zu (be-)stärken. So können wir uns gemeinsam entfalten, wo nötig, aufbauen und das Selbstbewusstsein fördern. Daraus resultiert auch diese Idee:

Zum Internationalen Frauentag laden wir Euch herzlich zu folgendem Event mit einer Top-Speakerin aus den eigenen Reihen ein:

8. März 2021, 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr: „Starke Frauen“
Online-Vortrag mit der Autorin und Historikerin Dr. Felicitas von Aretin

„Wenn Du etwas richtig gerne machst, hörst Du nicht auf damit und bist irgendwann Unternehmerin“, erzählt die deutsch-britische Modedesignerin Beatrice von Tresckow im Gespräch mit Felicitas von Aretin.

Die Autorin nimmt Euch mit auf eine Reise in die Welt der Düfte, Töne und des Geschmacks. Sie erzählt, wie erfolgreiche Geschäftsfrauen, gleich ob Familienunternehmerinnen oder Startup-Gründerinnen, geschickt Krisen trotzen und Herausforderungen meistern – auch in der gegenwärtigen Pandemie.

In den Gesprächen mit Unternehmerinnen aus dem Genussbereich kristallisiert sich heraus, wie ein New Work nach Corona aussehen könnte und was es bräuchte, damit mehr Frauen Unternehmerinnen werden. Felicitas von Aretin stellt Geschäftsfrauen aus dem 19./20. Jahrhundert vor, die noch heute Marken prägen wie:

- Therese Randlkover, die Dallmayr zum Weltimperium verhalf
- Luise Händlmaier, die den Senfmarktführer gründete
- Pauline Zimmerli, die Gründerin der Dessous-Firma Zimmerli
- Anna Demel, Kaffeehaus Demel.

Anmeldung: bis zum 7. März unter fg-chancengleichheit-bjfrau@bjv.de

Der Zoom-Link wird euch am 8. März per E-Mail zugeschickt.

Bitte vormerken: Passend zum „Equal Pay Day“ am 10. März bieten wir im April 2021 ein (Online-)Seminar „Erfolgreich Gehalt und Honorar verhandeln“ mit der Journalistin und Trainerin Heidi Wahl. Genaue Termine folgen noch!

Wir freuen uns auf euch! Herzlichst

Daniela Wartelsteiner und Selina Doulah                                     

Vorstand der Fachgruppe Chancengleichheit 

Termine

April 2021

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
 
14
 
 
16
 
17
 
18
 
 
20
 
21
 
 
23
 
24
 
25
 
26
 
 
 
 
30
 
 
 

Seminare

Ausstellungen

BJV-Newsletter abonnieren!

Hier können Sie unseren kostenfreien Newsletter abonnieren. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an. Das System sendet an diese Adresse einen Link, mit weiteren Informationen zum Abschluss der Anmeldung.