DJV Logo

Geschäftsstelle | BJV-Geschäftsstelle

BSW-Seminar: Presserecht: Darf ich? Oder vielleicht besser nicht ...? (München)

Seminarreihe 2015 des Bildungs- und Sozialwerks des BJV (BSW)

Zeit:
Mittwoch, 30. September 2015 -
18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort:

BJV-Geschäftsstelle, St.-Martin-Str. 64 (S-Bahn-Haltestelle St.-Martin-Str., Linien 3 und 7, in Richtung Ostfriedhof aussteigen, das Gebäude befindet sich gegenüber des Friedhofs, MVV-Fahrplanauskunft), 81541 München

Presserecht: Darf ich? Oder vielleicht besser nicht …? (München)
Die Berichterstattung über den Absturz der Germanwings-Maschine und deren Hintergründe hat viele Fragen aufgeworfen und auch Kritik erfahren. Durfte der Name des Piloten genannt werden? Und wenn ja, ab welchem Zeitpunkt? Durfte das Wohnhaus der Familie gezeigt werden? Sind „Opfergalerien“, wie Sie sogar der Spiegel auf einem Titel zum Absturz der malaysischen Passagiermaschine über der Ukraine zeigte, zulässig? Tagtäglich sind Sie mit derartigen Fragen in Ihrer Berichterstattung konfrontiert.

Daneben gibt es eine ganze Reihe urheberrechtlicher Fragen, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit berühren. Die Panoramafreiheit wurde ganz aktuell im Zusammenhang mit Vorhaben der EU diskutiert. Was verbirgt sich hinter dem Begriff? Wie ist die Rechtslage in Deutschland? Aber auch weitere Fragen desUrheberrechts, wie: „Was darf ich aus dem Internet – z.B. aus Youtube, Facebook, etc. – entnehmen?“, stellen sich immer wieder.

Dieses Seminar will Ihnen anhand aktueller Beispiele eine Übersicht über die relevanten Regelungen geben und Ihre Fragen rund um das Presserecht, insbesondere zum Persönlichkeitsrecht, zum Recht am eigenen Bild und zur Gegendarstellung beantworten. Ebenfalls soll dieses Mal auch ein Überblick über das Urheberrecht gegeben werden. Anhand Ihrer Beispiele wollen wir beleuchten, was zulässigerweise berichtet und gezeigt werden darf und was nicht. Das Seminar findet sowohl in München als auch in Nürnberg (23. September 2015, 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr) statt.

Referentin: Jutta Müller, BJV-Geschäftsführerin
Veranstaltungsort: BJV-Geschäftsstelle München
Datum: Mittwoch, 30. September 2015, 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr in München
Weiterer Termin (gleiches Programm):

Mittwoch, 23. September 2015, 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr in Nürnberg
Kostenbeitrag je Seminar:
BJV-Mitglieder 45 Euro
Nichtmitglieder 90 Euro

Anmeldung
Einfach eine E-Mail an Monika Schulz schicken: schulz@bjv.de (oder Fax an Monika Schulz: 089 5450418-18). Ohne Anmeldung ist keine Teilnahme möglich.

Die Seminargebühr überweisen Sie bitte nach Rechnungsstellung auf das Konto des Bildungs- und Sozialwerks des BJV bei der Sparda-Bank München,
IBAN DE82 7009 0500 0004 1200 00
BIC GENODEF1S04
Geben Sie dabei unbedingt die Rechnungsnummer an und beachten Sie die angegebene Zahlungsfrist! Bei einem Rücktritt bis eine Woche vor Seminarbeginn ist die halbe Seminargebühr fällig, innerhalb von sieben Tagen vor Seminarbeginn die volle Gebühr.

Weitere BSW-Seminare
Alle Seminare auf einen Blick finden Sie in unserer Broschüre "BSW-Seminare 2015" (PDF, zwei Seiten, 678 kb) und auf dieser Übersichtsseite.

Weitere Seminare der Fachgruppe Online
Die Online-Seminare der Fachgruppe Online finden Sie auf dieser Übersichtsseite.

Termine

Dezember 2019

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
 
14
 
15
 
16
 
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 

Seminare

Ausstellungen

BJV-Newsletter abonnieren!

Hier können Sie unseren kostenfreien Newsletter abonnieren. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an. Das System sendet an diese Adresse einen Link, mit weiteren Informationen zum Abschluss der Anmeldung.