DJV Logo

Fachgruppe Bildjournalisten

Neue Förderung durch das Kulturwerk der VG Bild-Kunst

Bis 31.10.2020 bewerben!

München, Bonn, 02.10.2020

Das Kulturwerk der VG Bild-Kunst hat beschlossen eine neue niederschwellige Förderung einzuführen. Zusätzlich zu den beiden bestehenden Förderungen: Projektförderung mit einer Höhe von maximal 8000 Euro und der Förderung aus dem Sonderfonds für Publikationen, deren Höhe offen ist (die Höhe wird abhängig vom Gesamtvolumen der Publikationskosten vom Vergabebeirat festgesetzt) gibt es jetzt eine Förderung offener Entwicklungsvorhaben in Höhe von maximal 2400 Euro.

Beispiele für Bewerbungsmöglichkeiten finden Sie in den „Förderrichtlinien für offene Entwicklungsvorhaben Berufsgruppe II“ der Stiftung Kulturwerk der VG Bild-Kunst.

„Die Förderung ist altersunabhängig und soll professionell arbeitenden Fotograf*innen, Illustrator*innen, Designer*innen ermöglichen, sich ohne wirtschaftlich-materiellen Zwang auf ein individuelles, künstlerisches / gestalterisches Vorhaben konzentrieren zu können. Kriterien für die Vergabe der Förderung sind in erster Linie die Qualität bisheriger Arbeiten und die Qualität des zu fördernden Vorhabens“.

Die Bewerbung ist jetzt nur noch online möglich: https://kulturwerk-antrag.bildkunst.de/. Dazu ist eine einmalige Registrierung nötig und zwar bis 31.10.2020. Der Vergabebeirat tagt dann wieder Ende November und entscheidet über die Förderungen.

Ausführliche Infos (auch zu den anderen Stipendien) gibt es auf der Website der VG Bild-Kunst.

BJV-Newsletter abonnieren!

Hier können Sie unseren kostenfreien Newsletter abonnieren. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an. Das System sendet an diese Adresse einen Link, mit weiteren Informationen zum Abschluss der Anmeldung.