DJV Logo

dsc03047.jpg

Der Vorstand der Fachgruppe Rundfunk (von links nach rechts): Andrea Roth, Harald Stocker, Sabine Prokscha und Verena Nierle
Foto: 
Maria Goblirsch

Fachgruppe Rundfunk

Die Fachgruppe Rundfunk im Bayerischen Journalisten-Verband ist Ansprechpartner für alle freien und festen Mitarbeiter und Redakteure in Radio und Fernsehen. Dazu kommen noch selbständige Kamerakorrespondenten, die in Personalunion von redaktioneller und technischer Arbeit eigene journalistische Produkte erstellen.

Dies gilt für die Mitarbeiter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und Fernsehens ebenso wie für die privaten Medien.

Die Fachgruppe hält in unregelmäßigen, sich am Bedarf orientierenden Abständen Sitzungen und Veranstaltungen ab. Die Fachgruppe Rundfunk ist mit zirka 1400 Mitgliedern die viertgrößte im BJV. Vor allem der Zulauf aus den neuen Medien läßt sie weiterhin schnell anwachsen.