DJV Logo

Gesamtsieger

Armin Weigel:
Landunter

Nahezu eingeschlossen vom Hochwasser war bei der sommerlichen Naturkatastrophe die Donaustadt Deggendorf. Nach einem Dammbruch bilden am 6. Juni 2013 die Dächer einer Kleingartenanlage ein schaurig-schönes Mosaik auf gelbem Wasser.

Sieger Kategorie Bayern - Land & Leute

Christof Stache:
Coole Sache

Wenn in zehn Metern Höhe die Gondeln des Top Skin Kapriolen schlagen, fliegen die Haare und kreischen die solchermaßen beschwingten
Fahrgäste. Es sei denn, der Kaugummi schlägt coole Blasen. Oktoberfest München, 21. September 2013.

Sieger Kategorie Kultur

Arndt Pröhl:
Flügelknaben

Spontankonzert des Tölzer Knabenchors unter der Leitung von Ralf Ludewig im kleinen Kursaal in Bad Tölz am 21. Februar 2013. Nachdem ein offenes
Casting für neue Sänger ausgefallen war, wollte man die erschienenen Zuhörer nicht enttäuschen.

Sieger Kategorie Serie

Michael Geßner:
Der letzte Auftritt

Aus Altersgründen und mit schwerem Herzen gibt Friedrich Körner nach 66 Jahren das Musizieren in der Trachtenkapelle der unterfränkischen Gemeinde Bieberehren (Landkreis Würzburg) auf. Vorbereitung zum letzten Auftritt am 24. Mai 2013.

Sieger Kategorie Sport

Peter Schatz:
Souvenirjäger

Nach dem erfolgreichen Finale der Fußball Champions League zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund (2:1) zerschnitten die Bayernspieler das Tornetz. Claudio Pizarro, der im Endspiel nicht zum Einsatz kam, sichert sich seinen Teil der Beute. Wembley Stadion London am 25. Mai 2013.

Sieger Kategorie Tagesaktualität

Klaus Haag:
Marsch der Asylbewerber

Sie wollen mobil sein und stellen sich mit einem Marsch durch Bayern gegen die Residenzpflicht. Asylbewerber haben ihre Unterkünfte verlassen und machen sich auf den Weg nach München.
Etwa 20 der Flüchtlinge werden bei Dachau auf einer Brücke über die A99 von 200 Polizisten eingekesselt.
Aus einer Reportage für den Münchner Merkur, aufgenommen am 2. September 2013.

Sieger Kategorie Umwelt & Energie

Stefan Gregor:
Die Vögel

Ein Starenschwarm steigt auf, um sich wenig später im Bambusgarten von Dieter Kienholz niederzulassen. Ein fliegerisches Spektakel, das sich im Frühling und Sommer -pünktlich zum Sonnenuntergang- beinahe täglich wiederholt.
Am 4. April 2013 im Ortsteil Rottenberg des Marktes Hösbach, Landkreis Aschaffenburg.

Sieger Nachwuchspreis

Stefan Bausewein:
Who needs Shopping Malls?

Als ausstellender Fotograf nahm Stefan Bausewein am 1. Kunstfestival Kirgistan des Lions Club International in Bishkek teil. Auf seinen Streifzügen durch den riesigen Osh Basar entdeckte er dort die Vielfalt und Individualität der Stände mit ihren Händlern.

Pressefoto Bayern

Pressefoto Bayern 2013

Michael Busch, BJV-Vorsitzender: Augen-Blicke

Es sind oft Sekundenbruchteile, die Pressefotografinnen und -fotografen Zeit haben, eine besondere Situation festzuhalten. Sie sind damit besondere Archivare in unserer Zeit. Denn im Gegensatz zu mit Worten beschriebenen Momenten sind diese Augen-Blicke vergänglich. Oft nicht zu wiederholen - einmalig.

Der Wettbewerb Pressefoto Bayern widmet sich den Menschen, die ein Auge für diese Momentaufnahmen haben. Es sind journalistische Kolleginnen und Kollegen, die sich nicht nur der „reinen Nachricht" verschrieben haben, sie verbinden diese mit Ästhetik, dem Gespür für das Emotionale im Bild, der Einzigartigkeit.

Und sie stechen damit heraus, aus dem Feld der vielen Laien, die ihre Bilder kostenlos den Verlagen zur Verfügung stellen. Denn für das perfekte Foto, wie die Jury des Wettbewerbes Pressefoto Bayern die Bilder bewertet, braucht es mehr als einen Finger, der den Auslöser betätigt.

Signal für die unverzichtbare Arbeit von Pressefotografen
Der BJV will mit dem Wettbewerb, mit der Ausstellung, die nicht nur durch Bayern tourt, mit dem Katalog, mit dem Kalender ein klares Signal setzen für die wichtige und unverzichtbare Arbeit von Pressefotografen. Reduzierte Honorartöpfe für die freiberuflichen Kollegen, Verlage, die meinen sparen zu können, wenn sie die Fotografen abschaffen, führen zu einem nicht mehr wieder gutzumachenden Verlust. Wenn Verleger ernsthaft an dem Begriff „Qualitätsjournalismus" interessiert sind, stellen sie die Stellung und Aufgabe des Bildjournalisten nicht in Frage.

Ein Dank geht wiederum an Landtagspräsidentin Barbara Stamm. Sie unterstützt als Schirmherrin in einer nachhaltigen und bemerkenswerten Weise den Wettbewerb. Sie ermöglicht die Siegerehrung und den Ausstellungsauftakt im Maximilianeum, eine besondere Ehre für die Fotografen und den BJV.

Ich danke aber auch unseren Sponsoren, die uns mit Preisgeldern oder auf andere Weise unterstützen, und den Mitgliedern der Jury, die die nicht wirklich einfache Aufgabe haben, die herausragenden Bilder zu finden. Nehmen Sie sich beim Betrachten dieses Katalogs, der Bilder, einen bewussten Augen-Blick Zeit.

Vorwort im Katalog von Michael Busch, BJV-Vorsitzender

Die Ausgezeichneten

Alle Bilder im Überblick

Gesamtsieger

Armin Weigel

Sieger Kategorie Bayern - Land & Leute

Christof Stache

Sieger Kategorie Kultur

Arndt Pröhl

Sieger Kategorie Serie

Michael Geßner

Sieger Kategorie Sport

Peter Schatz

Sieger Kategorie Tagesaktualität

Klaus Haag

Sieger Kategorie Umwelt & Energie

Stefan Gregor

Sieger Nachwuchspreis

Stefan Bausewein