DJV Logo

FG Betriebsräte | Kainsbacher Mühle

Seminar: „Mobiles Arbeiten“ – Rechtliche Rahmenbedingungen für die Arbeit von Betriebs- und Personalräten

BSW-Herbstseminar in Kainsbach am 17. und 18. Oktober 2019

Zeit:
Donnerstag, 17. Oktober 2019 - 10:30 Uhr bis Freitag, 18. Oktober 2019 - 14:30 Uhr
Ort:

Hotel Kainsbacher Mühle, Mühlgasse 1, 91230 Happurg-Kainsbach

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die Digitalisierung in den Verlagshäusern schreitet unaufhörlich voran. Damit verbunden sind auch oft Änderungen der Arbeitsorganisation, aber auch Veränderungen in den Arbeitsweisen.

Immer aktueller, immer schneller sollen die Inhalte produziert und publiziert werden. Am besten noch direkt vom Ereignis selbst. Mit Video, Audiofiles und Liveticker.

Was bedeutet das für Journalisten und Redakteure? Welches technische Handwerkszeug brauchen sie? Welche Rolle spielen mobiles Arbeiten oder Homeoffice?

Wie kann der Betriebsrat Betroffene in solchen Situationen beraten? Wie kann der Betriebsrat agieren, wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch eigene Geräte zum Einsatz bringen sollen? Wie verhält es sich mit Datenschutz und Datensicherheit? Antworten soll das Herbstseminar in Kainsbach vermitteln.

„Mobiles Arbeiten“ – Rechtliche Rahmenbedingungen
für die Arbeit von Betriebs- und Personalräten

Zeit: Donnerstag, 17. Oktober 2019 ab 10.30 Uhr bis Freitag, 18. Oktober 2019 bis 14.30 Uhr

Ort:
Hotel Kainsbacher Mühle, Mühlgasse 1, 91230 Happurg-Kainsbach

Referent ist Benedikt Rüdesheim LL.M. (Berlin). Er ist Rechtsanwalt in der Kanzlei Berger, Groß, Höhmann und Partner und vertritt ausschließlich Arbeitnehmer. Unter anderem beschäftigt er sich mit dem Thema Datenschutz und Arbeitnehmerrechte.

Weitere Details und Informationen zu den Kosten finden Sie in der beiliegenden Seminarausschreibung. Ihre Anmeldung muss bis spätestens 9. Oktober 2019 in der Geschäftsstelle eingehen.

Wir sehen uns in Kainsbach!
Auf ein spannendes & entspannendes Seminar freut sich

Josef Schäfer
Vorsitzender Fachgruppe Betriebs- und Personalräte

BJV-Newsletter abonnieren!

Hier können Sie unseren kostenfreien Newsletter abonnieren. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an. Das System sendet an diese Adresse einen Link, mit weiteren Informationen zum Abschluss der Anmeldung.