Bayern muss von Rückforderungen der Corona-Soforthilfe bei freien Journalisten absehen

Viele freie Journalistinnen und Journalisten erreichte im Dezember überraschend Post vom bayerischen Wirtschaftsministerium (StMWi).

Sein Leben war der Journalismus

Mit seinem badensischen Gleichmut und seiner unerschütterlichen Kenntnis von Satzungen und Tarifwerken hat er auch im größten Trubel so manche Versammlung befriedet.

Fachgruppe Rundfunk

Ein Abend zum dualen Rundfunk

Die Grüne Landtagsfraktion lädt zur Diskussion ein. Harald Stocker vertritt für den BJV die Position der Journalistinnen und Journalisten.

14.11.2022

Eine Sache stand für alle Teilnehmer*innen auf diesem Podium fest: Die Existenz des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ist von Demokrat*innen grundsätzlich nicht infrage zu stellen. ...weiterlesen about Ein Abend zum dualen Rundfunk

BJV-Pressemitteilung

BJV ruft zum Streik beim Bayerischen Rundfunk auf

Streikkundgebungen am Funkhaus München und Studio Franken Nürnberg

09.11.2022

Der Bayerische Journalisten-Verband ruft am morgigen Mittwoch, den 09.11.2022, alle Journalistinnen und Journalisten des Bayerischen Rundfunks zum Warnstreik ...weiterlesen about BJV ruft zum Streik beim Bayerischen Rundfunk auf

Bezirksverband München-Oberbayern

Podiumsdiskussion: Übergriffe auf Journalistinnen und Journalisten

Der BJV spricht unter anderem mit Betroffenen und Polizei-Vertretern über Lösungsvorschläge

08.11.2022

„Noch steht es um die Pressefreiheit in Deutschland verhältnismäßig gut, aber man muss sich Sorgen machen“, fasst die Dozentin für Medien und Journalismus Dr. ...weiterlesen about Podiumsdiskussion: Übergriffe auf Journalistinnen und Journalisten

Aktuell

Sascha Borowski erneut in den Presserat gewählt

Der BJV dankt den bayerischen Vertretern im Deutschen Presserat für ihr Engagement.

07.11.2022

Beim DJV-Verbandstag in Lübeck wählten die Delegierten den Augsburger BJV-Kollegen Sascha Borowski erneut in den Deutschen Presserat. ...weiterlesen about Sascha Borowski erneut in den Presserat gewählt

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenfreien Newsletter abonnieren. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an. Das System sendet an diese Adresse einen Link, mit weiteren Informationen zum Abschluss der Anmeldung.

Tweets von @BJVde