DJV Logo

Geschäftsstelle | BJV-Geschäftsstelle

Recherche kompakt – methodisch und effizient recherchieren

Abendseminar mit Thomas Schuler am Donnerstag, 21.11., 18-22 Uhr in München

Zeit:
Donnerstag, 21. November 2019 -
18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort:

BJV-Geschäftsstelle, St.-Martin-Str. 64 (S-Bahn-Haltestelle St.-Martin-Str., Linien 3 und 7, das Gebäude befindet sich gegenüber des Friedhofs, MVV-Fahrplanauskunft), 81541 München

Recherche kompakt – methodisch und effizient recherchieren

Referent: Thomas Schuler, prorecherche-lehrredaktion.org
Datum: Donnerstag, 21. November, 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Veranstaltungsort: BJV-Geschäftsstelle München
Teilnehmerzahl: Zwölf
Kostenbeitrag: 45 Euro BJV-Mitglieder, 95 Euro Nichtmitglieder

Recherche ist der Kern des Journalismus. Ihre Qualität entscheidet über die Qualität unserer Beiträge. Sie erfordert Zeit, Sorgfalt und Ausdauer. Wer methodisch vorgeht, kann durch effizientes Arbeiten auch unter Zeitdruck exklusive, relevante Ergebnisse erzielen. Thomas Schuler vermittelt Grundprinzipien der Recherche und des strukturierten Vorgehens.

Inhalte:

  • Wie beginnen und wann aufhören?
  • Vom Thema zur Geschichte: Thesen bilden
  • Struktur der Recherche
  • Vom Recherche-Plan zum Recherche-Protokoll
  • Das wichtigste Werkzeug: Das Interview in der Recherche und die wichtigste Frage
  • Wenn Behörden mauern: bessere Anfragen stellen dank aktivem Presserecht
  • Quellen öffnen (obwohl sie nicht sprudeln bzw. sprechen wollen)
  • Auskunftsrechte
  • Datenbanken
  • Richtig konfrontieren
  • Welche Belege sichern mich gegen Klagen ab?
  • Ethik und Haltung
  • Die sieben Todsünden der Recherche
  • Mit Scheitern umgehen
  • Tipps & Tricks

Zu einigen Inhalten machen wir kleine Übungen. Journalisten lernen Wege, wie sie sich eigene exklusive Themen und Informanten erschließen. Wir besprechen neben Beispielen des Referenten auch Ideen der Teilnehmer*innen und das mögliche weitere Vorgehen, soweit gewünscht.

Für Übungen bitte Laptop oder Tablet mitbringen.

Anmeldung
Einfach eine E-Mail an Reingard Fabritius schicken: fabritius@bjv.de. Ohne Anmeldung ist keine Teilnahme möglich.

Den Kostenbeitrag überweisen Sie bitte nach Rechnungsstellung auf das Konto des Bildungs- und Sozialwerks des BJV bei der Sparda-Bank München,
IBAN DE82 7009 0500 0004 1200 00
BIC GENODEF1S04
Geben Sie dabei unbedingt die Rechnungsnummer an und beachten Sie die angegebene Zahlungsfrist! Bei einem Rücktritt bis eine Woche vor Seminarbeginn ist der halbe Kostenbeitrag fällig, innerhalb von sieben Tagen vor Seminarbeginn die volle Gebühr.

Weitere BSW-Seminare
Informationen zu allen Seminaren finden Sie unter bjv.de/seminare.

Termine

November 2019

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
 
15
 
 
 
 
19
 
20
 
 
22
 
23
 
24
 
 
26
 
 
 
29
 
30
 
 

Seminare

Ausstellungen

BJV-Newsletter abonnieren!

Hier können Sie unseren kostenfreien Newsletter abonnieren. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an. Das System sendet an diese Adresse einen Link, mit weiteren Informationen zum Abschluss der Anmeldung.