DJV Logo

Ausgabe 3 / 2013

Kampfgeist und ein junges Team

Generationswechsel im BJV-Vorstand – und erstmals wieder ein Freier dabei

Das neue Haus, das in Aschaffenburg gebaut wurde, ist jung. Im Schnitt Baujahr 71. Summa summarum kaum mehr als 200 Jahre bringt der frisch gewählte geschäftsführende Vorstand des Bayerischen Journalistenverbands zusammen, verteilt auf fünf fitte Funktionäre. Die erste frohe Botschaft vom Main lautet deshalb: Generationswechsel geglückt. Die zweite: Pro-Quote-Kreise haben nichts zu tadeln. Nach wie vor werden zwei Journalistinnen neben drei Journalisten die Geschicke des BJV lenken.

Und die dritte Botschaft? Mit dem neuen Vorsitzenden Michael Busch (siehe Porträt Seite 14), dessen Stellvertreterin Daniela Albrecht aus Passau und dem Nürnberger Markus Hack als Nachfolger von Schatzmeister Peter Nützel stellen gleich drei Tageszeitungsredakteure den geschäftsführenden Vorstand. Geballte Fachkraft geht in die kommende Tarifauseinandersetzung im Tageszeitungssektor.

Bei dieser Zusammensetzung der Verbandsspitze kam allerdings nicht nur pure Freude, sondern auch Sorge auf: Wird sich der BJV zu einer Gewerkschaft der bayerischen Tageszeitungsredakteure entwickeln?

...weiterlesen im BJVreport 3 / 2013 Seite 10

Von Senta Krasser

Download:

Ausgabe 1 / 2017

BJVreport 2017 / 1
Ausgabe 6 / 2016

bjv-report 6 2016
Ausgabe 5 / 2016

Ausgabe 4 / 2016

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 4 / 2016
Ausgabe 3 / 2016

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 3 2016
Ausgabe 2 / 2016

Ausgabe zum Blättern

BJV-Report 2 / 2016  Cover
Ausgabe 1 / 2016

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 6 / 2015

Ausgabe zum Blättern

Flüchtlinge in den Medien
Ausgabe 5 / 2015

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 4 / 2015

Ausgabe zum Blättern

Der trimediale BR
Ausgabe 3 / 2015

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 3 / 2015
Ausgabe 2 / 2015

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 1 / 2015

Ausgabe zum Blättern

Cover BJV Report 2015 / 1
Ausgabe 6 / 2014

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 5 / 2014

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 4 / 2014

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 3 / 2014

Ausgabe zum Blättern

Titel Bjv Report 2014 / 3
Ausgabe 2 / 2014

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 1 / 2014

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 6 / 2013

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 5 / 2013

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 4 / 2013

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 3 / 2013

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 2 / 2013

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 1 / 2013

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 6 / 2012

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 5 / 2012

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 4 / 2012

Ausgabe 3 / 2012

Ausgabe 2 / 2012

Ausgabe 1 / 2012

Aus dem Inhalt

Silberne Zitrone für den Bayernkurier
Urheberrechte von Fotografen werden nach wie vor oft verletzt

Kampfgeist und ein junges Team
Generationswechsel im BfV-Vorstand - und erstmals wieder ein Freier dabei

Feuerwehr, Familie, Marathon
Der neue BJV-Vorsitzende hat viele emotionale Tankstellen"

Edel, aber nicht gut
Fachgruppe Freie dominierte die Antragsdebatte

Ralph Bauer
der Freie aus Unterfranken

Daniela Albrecht
die Vize aus dem Bayerischen Wald

Markus Hack
der Schatzmeister aus Nürnberg

„Wir reden über relevante Inhalte"
Podiumsgespräch: Chefredakteure fordern neue Art des Lokaljournalismus

Delegiertenliste zum DJV-Verbandstag

Ein bisschen Meer In der Bratpfanne
20 Jahre Verein »Journalisten helfen Journalisten" - ein Erfolg mit bitterem Beigeschmack

Die neue BJV-Geschäftsstelle

Als Mentee zur Ausbildungsredakteurin
Positive Bilanz des 5. Mentoring-Programms

Attraktiv auch In der Krise
Vorstellungsserie: Bezirksverband Franken-Nordbayern

Melnungsvleltalt In Gefahr
Die Pressefreiheit, die Verantwortung der Verlage und die Qualität des Journalismus

Organigramm - Who Is who Im BJV

Netzschau
NSU-Prozess online, Ratlosigkeit, Re:Publica und ein Rekord

Rechtstipp - Kein Wahlrecht mehr bei der Presseversorgung

Gut gerüstet für Social Media und Tarifkampf
Fortbildung, Meinungsaustausch, Neuwahlen beim Frühjahrsseminar der Betriebsräte in Kainsbach

Freie Journalisten an die Spitze
Neuwahlen beim Bezirk München-Oberbayern

Wer macht eigentlich das Blatt
Wer macht eigentlich das Blatt

Fußball und Franchise
Michael Wagner stellt umstrittenes und erfolgreiches Internetkonzept vor

ZDF beauftragt oft freie Kamerateams
BJV besuchte Landesstudio in Unterföhring

„Wir Journalisten sind auch nur Menschen"
Skandal-Experte Karl Stankiewitz über Nepotismus im Landtag, Platz-Gerangel im NSU-Prozess und mangelnde journalistische Sorgfalt