DJV Logo

bjvreport-2019-6-teaser.jpg

BJV Report 6 / 2019
Foto: 
Andreas Gebert

Ausgabe 6 / 2019

Kampf ums letzte Wort

Die Praxis des Autorisierens

Geschönt, geglättet, angereichert: So liest sich manches Zitat, nachdem es die Freigabeschleife durchlaufen hat. Knackiger, ehrlicher Wortlaut verwandelt sich in aalglatte PR. An trauriger Brisanz gewonnen hat die Frage, wie weit Autorisierung gehen darf, durch den fragwürdigen Umgang des früheren Handelsblatt-Chefredakteurs Gabor Steingart mit einem Interview im DJV-Magazin journalist.

Für unsere Titelstrecke trugen wir Beispiele für Auswüchse des Autorisierungswahns zusammen und wägen ab: Was spricht für, was gegen ein „Gegenlesen“ von Zitaten? Eine freie Journalistin erzählt, weshalb sie Autorisierungen generell ablehnt und auf welche Widerstände sie dabei stößt. Wer nicht ganz so strikt vorgeht, kann sich an den Leitlinien für die Interview-Autorisierung des DJV orientieren. Und auch juristische Fallstricke können lauern, deshalb greifen wir das Titelstreckenthema nochmal im Rechtstipp auf.

Aus der Tasche eines Fans verbreitet EVP-Kandidat Manfred Weber vom Wahlkampfprospekt aus Optimismus. Verfrüht, wie sich bei der Europawahl herausstellt. Ein anderer kann weiterlachen: Fotograf Jan Staiger gewinnt mit dem Foto „Manfred Weber im Taschenformat“ den Wettbewerb Pressefoto Bayern 2019.

28 Stellen sollen bei Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung „möglichst sozialverträglich“ abgebaut werden, weil die beiden Zeitungen ihre Redaktionen zusammenlegen. Die Verunsicherung bei den Mitarbeitern ist entsprechend groß.

Gute Nachrichten für Blaulichtfotografen: Mit kostenloser Behördenkonkurrenz ist vielleicht bald Schluss. Ein Fotograf klagt gegen die kostenlose wie auch kostenpflichtige Weitergabe von Einsatzbildern durch Einsatzkräfte an die Presse.
Michaela Schneider

Hier geht’s zur blätterbaren Version des BJVreport 6/2019

 

 

 

 

 

Download:

Ausgabe 2 / 2020

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 2 / 2020
Ausgabe 1 / 2020

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 1 / 2020
Ausgabe 6 / 2019

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 6 / 2019
Ausgabe 5 / 2019

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 5 / 2019
Ausgabe 4 / 2019

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 4 / 2019
Ausgabe 3 / 2019

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 3 / 2019
Ausgabe 2 / 2019

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 2 / 2019
Ausgabe 1 / 2019

Ausgabe zum Blättern

Jim Albright
Ausgabe 6 / 2018

Ausgabe zum Blättern

Bernd Feil
Ausgabe 5 / 2018

Ausgabe zum Blättern

Stefan Gregor
Ausgabe 4 / 2018

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 2018 4
Ausgabe 3 / 2018

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 2 / 2018

Ausgabe zum Blättern

Bjvreport 2018 2
Ausgabe 1 / 2018

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 6 / 2017

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 5 / 2017

BJV Report 5 / 2017
Ausgabe 4 / 2017

BJV Report 4 / 2017
Ausgabe 3 / 2017

Titel BJVreporte 2017-3
Ausgabe 2 / 2017

BJV Report 2017 / 2
Ausgabe 1 / 2017

BJVreport 2017 / 1
Ausgabe 6 / 2016

bjv-report 6 2016
Ausgabe 5 / 2016

Ausgabe 4 / 2016

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 4 / 2016
Ausgabe 3 / 2016

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 3 2016
Ausgabe 2 / 2016

Ausgabe zum Blättern

BJV-Report 2 / 2016  Cover
Ausgabe 1 / 2016

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 6 / 2015

Ausgabe zum Blättern

Flüchtlinge in den Medien
Ausgabe 5 / 2015

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 4 / 2015

Ausgabe zum Blättern

Der trimediale BR
Ausgabe 3 / 2015

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 3 / 2015
Ausgabe 2 / 2015

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 1 / 2015

Ausgabe zum Blättern

Cover BJV Report 2015 / 1
Ausgabe 6 / 2014

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 5 / 2014

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 4 / 2014

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 3 / 2014

Ausgabe zum Blättern

Titel Bjv Report 2014 / 3
Ausgabe 2 / 2014

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 1 / 2014

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 6 / 2013

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 5 / 2013

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 4 / 2013

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 3 / 2013

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 2 / 2013

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 1 / 2013

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 6 / 2012

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 5 / 2012

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 4 / 2012

Ausgabe 3 / 2012

Ausgabe 2 / 2012

Ausgabe 1 / 2012

Aus dem Inhalt

Social Media auf Papier

Signal gegen den Hass
Medien und Justiz wollen in Bayern gemeinsam gegen strafrechtlich relevante Hate-Speech-Postings vorgehen

Im Zug rief Manfred Weber an
Im Gespräch mit Fotojournalist Jan Staiger, Gewinner des Wettbewerbs Pressefoto Bayern 2019

Pressefoto Bayern 2019

Pressefoto Unterfranken 2019

Antrag auf Ausstellung eines Presseausweises für Mitglieder

Verhandlungssache Interview

Leitlinien für die Interview-Autorisierung
Der Deutsche Journalisten-Verband hält weiter an seinen „Spielregeln zwischen den Interviewpartnern“ fest

Warum ich vorab nichts rausgebe
Die freie Journalistin Pat Christ besteht darauf, dass es keine Autorisierung gibt – mit Folgen. Ein Erfahrungsbericht.

Pressestellen

Warum wir das Gender-Experiment wagen

Wenn der Kommentar darunter mehr zählt als der Artikel selbst
Journalistinnen und Journalisten sollten verstärkt in Schulen für ihre Arbeit werben – und sie erklären

„Auch Existenzängste sind da“
Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung verschmelzen im Oktober 2020 zu einer Zentralredaktion. 28 Stellen werden abgebaut.

Ähnlich, aber nicht gleich

Die Jagd auf Klickzahlen
Fachgruppe diskutiert über neue Ausspielwege für Rundfunkjournalist*innen

Journalistentag auch 2020 in Pullach bei München

Schnell beim Löschen – und beim Knipsen
Fotograf Dominik Bartl klagt gegen die Weitergabe von Einsatzbildern an die Presse

33 Cent fürs Murmeltierfoto
Schätzaktion der Fachgruppen Freie und Bild verdeutlicht miese Fotohonorare

Sein zweiter Vorname: Understatement
Vom VAMP zum Studioleiter: Tassilo Forchheimer reiste mit dem Papst um die Welt.
Jetzt führt er in Nürnberg den größten Außenposten der ARD.

Strategien gegen Hassrede
Bei den Münchner Medientagen ging es auch um den Umgang mit Hate Speech

„Vollflops“ und echte Bestseller
Beim FREItag 2019 stellt Literaturagent Thomas Montasser klar: Wer als Journalist*in ein Sachbuch schreiben will, muss erstmal wissen, was heute nicht mehr funktioniert

Komfortabel und tückisch: das Homeoffice
Betriebsräte diskutieren, unter welchen Umständen mobiles Arbeiten sinnvoll ist

„Hier stehen Menschen, die am Limit sind“
Auch nach 48 Stunden Streik beim BR ist noch kein Abschluss in Sicht

Spart nicht am falschen Fleck!
Bayern behält Wolfgang Grebenhof als DJV-Vize, denn die Vorstandsverkleinerung fiel in Berlin aus. Auf einem streitlustigen Verbandstag wirkt der BJV ausgesprochen moderat.

Die Staffelstäbe sind übergeben
Der DJV ruft bundesweit das „Jahr der Freien“ aus

1989 formieren sich die Frauen
Hanni Chill als erste Frau im DJV-Bundesvorstand treibt ihr Thema energisch voran

„Das möchten wir aber noch einmal gegenlesen!“
Was es bei der Autorisierung von Interviews zu beachten gilt

BSW-Seminare 2020

Service

Jubilare

Neues Gesetz zum Schutz von Journalisten in Usbekistan
Erfahrungsaustausch mit dem Bayerischen Journalisten-Verband

Herausforderungen anpacken, Probleme lösen

„Ich will Politik greifbarer machen“
Im „Morgenmagazin“ des ZDF fing seine Bildschirmkarriere vor 27 Jahren an. Jetzt talkt Cherno Jobatey im Internet: in „Talking Good“ auf Focus Online.

AFAG-Termine