bjvreport2021-2-teaser.jpg

BJV Report 2 / 2021
Foto: 
Michaela Handrek-Rehle

Ausgabe 2 / 2021

Seitenwechsel

Wenn Journalist*innen Neues wagen

Biografiebrüche

Erst spülte die Fusion von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung knapp 30 Kolleg*innen auf den freien Medienmarkt. Dann legte die Süddeutsche Zeitung mit einem Abfindungsprogramm nach, von bis zu 50 Stellen war die Rede. Um die 40 Kolleg*innen haben sich inzwischen entschieden, das Haus zu verlassen, der Prozess sei noch nicht abgeschlossen, heißt es.

Im Redaktionsteam des BJVreports fragten wir uns: Was veranlasst Redakteur*innen, freiwillig ihre Posten zu räumen und unter anderem den Sprung in die risikoreiche Freiberuflichkeit zu wagen? Rasch merkten wir, wie viel Potenzial im Thema „Seitenwechsel“ steckt.

Deshalb konzentrieren wir uns in dieser Titelstrecke auf Journalist*innen, deren Karrieren oft erst durch gewisse Brüche in der Biografie an Fahrt aufgenommen haben. Wir sprachen mit Kolleg*innen, die heute (auch) als Politiker*innen arbeiten, mit Journalist*innen, die in Pressestellen wechselten und mit einstigen Redakteur*innen, die nun ihr journalistisches Wissen an andere weitergeben.

Sollten wir, als Journalisten-Verband, auch jenen eine Stimme geben, die dem Beruf Journalist*in den Rücken kehren? Wir müssen, denn es ist Kernaufgabe des BJV, sich mit möglichen Gründen zu beschäftigen. Ab Seite 10

Mit Katja Wildermuth hat der Bayerische Rundfunk seit kurzem eine Intendantin. Wir wollten wissen, welche Reformen und Strukturen anstehen – und wie sich die 55-Jährige die Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften vorstellt. Ab Seite 6

Bayerns Medienminister Florian Hermann lehnt im Gespräch mit dem BJVreport eine Impfpriorisierung von Journalist*innen zum jetzigen Zeitpunkt ab. Der BJV setzt sich weiterhin dafür ein, denn die Presse ist Teil der kritischen Infrastruktur. Ab Seite 32

Michaela Schneider, Leitende Redakteurin

BJVreport 2/2021 Online-Ausgaben

Download:

Ausgabe 3 / 2021

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 3 / 2021
Ausgabe 2 / 2021

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 2 / 2021
Ausgabe 1 / 2021

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 1 / 2021
Ausgabe 6 / 2020

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 6 / 2020
Ausgabe 5 / 2020

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 5 / 2020
Ausgabe 4 / 2020

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 4 / 2020
Ausgabe 3 / 2020

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 3 / 2020
Ausgabe 2 / 2020

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 2 / 2020
Ausgabe 1 / 2020

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 1 / 2020
Ausgabe 6 / 2019

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 6 / 2019
Ausgabe 5 / 2019

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 5 / 2019
Ausgabe 4 / 2019

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 4 / 2019
Ausgabe 3 / 2019

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 3 / 2019
Ausgabe 2 / 2019

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 2 / 2019
Ausgabe 1 / 2019

Ausgabe zum Blättern

Jim Albright
Ausgabe 6 / 2018

Ausgabe zum Blättern

Bernd Feil
Ausgabe 5 / 2018

Ausgabe zum Blättern

Stefan Gregor
Ausgabe 4 / 2018

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 2018 4
Ausgabe 3 / 2018

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 2 / 2018

Ausgabe zum Blättern

Bjvreport 2018 2
Ausgabe 1 / 2018

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 6 / 2017

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 5 / 2017

BJV Report 5 / 2017
Ausgabe 4 / 2017

BJV Report 4 / 2017
Ausgabe 3 / 2017

Titel BJVreporte 2017-3
Ausgabe 2 / 2017

BJV Report 2017 / 2
Ausgabe 1 / 2017

BJVreport 2017 / 1
Ausgabe 6 / 2016

bjv-report 6 2016
Ausgabe 5 / 2016

Ausgabe 4 / 2016

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 4 / 2016
Ausgabe 3 / 2016

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 3 2016
Ausgabe 2 / 2016

Ausgabe zum Blättern

BJV-Report 2 / 2016  Cover
Ausgabe 1 / 2016

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 6 / 2015

Ausgabe zum Blättern

Flüchtlinge in den Medien
Ausgabe 5 / 2015

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 4 / 2015

Ausgabe zum Blättern

Der trimediale BR
Ausgabe 3 / 2015

Ausgabe zum Blättern

BJV Report 3 / 2015
Ausgabe 2 / 2015

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 1 / 2015

Ausgabe zum Blättern

Cover BJV Report 2015 / 1
Ausgabe 6 / 2014

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 5 / 2014

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 4 / 2014

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 3 / 2014

Ausgabe zum Blättern

Titel Bjv Report 2014 / 3
Ausgabe 2 / 2014

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 1 / 2014

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 6 / 2013

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 5 / 2013

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 4 / 2013

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 3 / 2013

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 2 / 2013

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 1 / 2013

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 6 / 2012

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 5 / 2012

Ausgabe zum Blättern

Ausgabe 4 / 2012

Ausgabe 3 / 2012

Ausgabe 2 / 2012

Ausgabe 1 / 2012

Aus dem Inhalt

Inhaltsverzeichnis

4 Medienköpfe
5 Social Media auf Papier Verband
6 Tarifvertrag gekündigt, weniger Aufträge, schlankes Programm: Vielleicht muss der BR 2021 mehr als 60 Millionen Euro sparen
8 „Die Reform führt zu einer Verschlankung und spart viel Geld“ – Seit Februar hat der BR mit Katja Wildermuth eine Intendantin
10 Titelstrecke: Vom risikoreichen Sprung in die Freiheit – Kolleg*innen erzählen, warum sie freiberuflich arbeiten wollen
13 Billige Effekte statt Relevanz: Wenn Journalist*innen aus ihrem Beruf aussteigen
14 Auf der anderen Seite des Schreibtisches – Von der Redaktion in die Pressestelle ist der Schritt nicht weit
16 Antworten geben, statt Fragen zu stellen – Warum sich Journalist*innen für den Wechsel in die Politik entscheiden
18 Die an der Medienzukunft schrauben – Wenn Journalist*innen Erfahrungen und Wissen weitergeben
19 Pressestellen Medienszene
24 „Medien sind zu zentralem Feindbild geworden“: Gewalt und Anfeindungen gegenüber Journalist*innen bei Kundgebungen gehören mittlerweile zum Alltag
26 TV Mainfranken schießt einen Bock beim CSU-Starkbieranstich: BJV legte Programmbeschwerde ein wegen Wahlwerbung statt Satire
27 Auf ein Wort mit Michael Busch
28 Aus dem Verbandsleben
30 Als der Rundfunk sich privatisierte: BJV-Geschichte(n): Wilde Jahre, überlange Studiotage, miese Honorare
31 Podium Kulturjournalismus, Leserbrief
32 „Journalisten ebenso wenig priorisiert wie Politiker“ Bayerns Medienminister Florian Hermann lehnt eine frühere Impfung ab
33 „Wir sind Multiplikatoren von Informationen und von Viren“ – BJV setzt sich für Priorisierung der Presse bei Impfreihenfolge ein
34 Der Kollektivarbeiter – Officestory: Bartholomäus von Laffert reiste weit um die Welt
36 BJV-Reigen zum Thema Homeoffice
37 Rechtstipp: Einbetten von Fotos bleibt erlaubt
38 Unsere Tipps
39 Jubilare (nur in der Print-Ausgabe)
40 Nachrufe (nur in der Print-Ausgabe), Impressum
41 Sagen Sie mal... „Politik geht nur ganz oder gar nicht“ Skispringen mit Matthias „Matze“ Bielek am Mikrofon schien untrennbar. Dann ließ er sich zum Bürgermeister wählen